Wann ist das passiert?

Sie gehören zu den Klassikern im Garten, die Magnolien und jetzt stehen sie in voller Blüte.  Bekannt als Strauch oder Baum, Sternmagnolien in weiß, rosa und rötlich, in großen Blüten, kleinblütig, wie immer, sie sind einfach wunderbar. In meinem kleinen Gartenreich freue ich mich über vier Stück und alle blühen gleichzeitig um die Wette. Leider nur recht kurz. Die ersten verblühen schon wieder und die weißen Blätter bedecken die Teichoberfläche fast zur Gänze.

Die Kröten sind schon wieder weg. Überhaupt kommt mir heuer vor, dass alles furchtbar schnell kommt und genauso schnell wieder geht. Vermutlich eine subjektive Wahrnehmung, manchmal täuscht die eigene Befindlichkeit ja recht gut über Tatsachen hinweg. Aber gestern am Weg nach Bad Vöslau, als ich die Natur vom Auto aus betrachtete – plötzlich grüne Felder, die Bäume schlagen aus, Sträucher blühen – da dachte ich wirklich „wann ist das passiert“?

Kröte

Kröte Seerose

Heute wurde der Rasen zum ersten Mal gemäht, Rasen ist übertrieben, ich habe bekanntlich eine Wiese. Ein paar verblühte Narzissen wurden abgeschnitten und auch sonst ein wenig rum geschnippselt. Ach, wie gerne bin ich im Garten, mein sonst so ausgezeichnetes Zeitgefühl verlässt mich dann und am liebsten würde ich mich, wie Mara es macht, wenn sie sich so richtig wohlfühlt, am Rücken in der Wiese wuzeln. Ich verstehe sie so gut.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s