Meine Pfingstrose blüht nicht? Von wegen!

Meine Pfingstrose wuchert. Ich würde ja gerne einen klugen Tipp abgeben, warum das so ist. Ich könnte jetzt furchtbar g´scheit herumschwafeln, aber ehrlich gesagt: ich habe nicht viel dazu beigetragen, es ist einfach so. Vor vielen Jahren kaufte ich zwei unansehnliche, kleine Pflanzen bei bellaflora im Abverkauf (Baumpäonien). Hellrosa und dunkelrosa war die äußert informative Sortenbeschreibung. Gartenliebhaber kennen das – „Für so eine kleine Pfingstrose ist doch immer irgendwo Platz“ – und ich nahm sie mit nach Hause und pflanzte beide Teile nebeneinander. Jedes Jahr schoben die zwei Pfingstrosen erneut an, als wäre ein Turbo eingebaut. Gut, in den eher lehmigen Boden mischte ich einigen Kompost unter, trotzdem, das mache ich bei anderen Pflanzen meist auch und die gedeihen im Normalmaß. Heute wächst mir das Ding über den Kopf und verdrängt mittlerweile alles in der Umgebung. Aus meinem ganzen Pflanzenbestand hat diese Pfingstrose inzwischen den größten Bekanntheitsgrad bei Freunden und Familie erlangt. Bisweilen schürt sie sogar freundschaftlichen Neid. Grad jetzt, wo die Blüten förmlich explodieren höre ich immer wieder ein Staunendes: Das gibt´s doch nicht! Wahnsinn! Neid!

Bei all dem Überschwang frage ich mich, wie lange das noch gut gehen kann. Hoffentlich kollabiert die Pracht nicht eines Tages und aus ist der Traum aus Rosa. Na gut, dann müsste ich Pfingsten halt einmal ein Jahr auslassen und schon wäre Platz für eine neue Pflanze – eine neue Pfingstrose?! Puh, ein schwacher Trost. Warum auch den Teufel an die Wand malen, jetzt erfreue ich mich jedenfalls einige Tage an den rund hundert prachtvollen Blüten.

Und jetzt doch noch einige Tipps von meiner Pfingstrose ganz persönlich:

  • In gute Erd setzen (lehmig mit Kompost angereichert)
  • Nicht zu tief pflanzen
  • Sonne / Halbschatten
  • Verblühtes zurückschneiden (keine Samenkapseln bilden lassen)
  • Ruhig auch mal 2 Pfingstrosen nebeneinander setzen (vielleicht sei es ja der Partnerschaft geschuldet?)
  • In Ruhe wachsen lassen

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Meine Pfingstrose blüht nicht? Von wegen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s